Monat: März 2021

Mercedes 300 SL,Guido Cestelli Guidi – Giuseppe Musso, Targa Florio 1956

Dies ist ein Eigenbau, basierend auf einem Hasegawa Bausatz, den ich mal vor ewigen Zeiten in einem Spielzeugladen in Reims gefunden habe. Er war so teuer, daß ich den auch noch dort rumliegenden Porsche 356 Speedster Bausatz liegen gelassen habe. Darüber ärgere ich mich jedes mal, wenn ich dran denke.
Ich habe die Karosserie auf das Fahrwerk eines Carrera 300 SLR gesetzt.
Da Mercedes nicht so sehr ins Beuteschema passt, steht der SL schon lange nicht mehr bei mir, sondern bei Bernd in der Vitrine. Für unsere Targa Florio Sammlung habe ich ihn mit den Startnummern von Guidi-Musso aus dem Jahr 1956 beklebt.

Im Rennen ist der 300 SL auf den 10. Rang gekommen.

Mercedes 300 SLR Uhlenhaut Coupe´, Targa Florio 1955

Dies ist ein Modell von Scalextric.

Der 300 SLR ist 1955 für die Saison 1956 entwickelt worden, kam aber nie in Rennen zum Einsatz, da Mercedes sich Ende 1955 aus dem Rennsport zurückgezogen hat. Statt dessen diente es Rudolf Uhlenhaut, dem Chef der Entwicklungsabteilung, als Dienstwagen. Daher stammt auch die Bezeichnung “Uhlenhaut Coupe” . Es gibt , glaube ich, schlechtere Firmenwagen als diesen.
1955 war er mit den Werksrennern in Sizilien und ist als Trainingsfahrzeug benutzt worden. Am Rennen selbst hat er nicht teilgenommen.